One Billion Rising - Proteste gegen Gewalt an Frauen

Viele Tausende Frauen haben auch dieses Jahr am One Billion Rising-Day in ca. 200 Städten in Deutschland teilgenommen, weltweit viele Millionen. Dieser globale Streik jedes Jahr am 14. Februar richtet sich gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Gräuel.

Die tödliche Gewalt ist auch trauriger Alltag in Deutschland – jeden Tag versucht hier ein Mann, seine (Ex-)Partnerin zu töten, jeden 3. Tag gelingt dies und eine Frau stirbt. Über 100.000 Frauen sind Opfer der sogenannten Partnerschaftsgewalt. Dieser globale Streiktag ist ein Akt weltweiter Solidarität, um dieses Thema ins öffentliche Bewusstsein zu rufen und Gewalt gegen Mädchen und Frauen zu stoppen.

 Foto: Über 300 Frauen sagten in Stuttgart am One Billion Rising Day „Nein“ zu Gewalt an Frauen.

Termine

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
Weitere Termine

Aktuelle Texte  

Weitere Texte

Suche

Newsletter

Trage Dich in unsere Verteilerliste ein um über Veranstaltungen und Aktionen informiert zu werden.
Newsletterarchiv

Aktuelle Rote Spritze

Logo der Roten Spritze, Zeitung des Branchenaktivs Gesundheitswesen der DKP Stuttgart

Rote Spritze Archiv