Gedenken an Reichspogromnacht in Bad Cannstatt

Rund 200 Menschen haben am Samstag, den 09. November am Platz der ehemaligen Cannstatter Synagoge an einer Gedenkveranstaltung für die Opfer der Reichspogromnacht teilgenommen. Es gab u.a. Reden von VertreterInnen des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Stuttgart (AABS) und Ver.di, sowie Lieder vom Freien Chor Stuttgart. Es wurde nicht zuletzt die Verantwortung thematisiert, auch heute gegen Antisemitismus und Faschismus aktiv zu werden. Im Anschluss fand eine Lesung, sowie ein Konzert mit Esther Bejarano und Microphone Mafia statt.

Bündniswebseite

 

Termine

Weitere Termine

Suche

Newsletter

Trage Dich in unsere Verteilerliste ein um über Veranstaltungen und Aktionen informiert zu werden.
Newsletterarchiv