E-MailDruckenExportiere ICS

40 Jahre Opposition bei Opel

Veranstaltung

Wann:
Do, 17. Oktober 2019, 19:30 h
Wo:
tri-bühne - Stuttgart, Deutschland
Kategorie:
Haupt

Beschreibung

FILM | DISKUSSION | VORTRAG
Mit einer Einführung der Regisseurin Johanna Schellhagen. Zuschauergespräch im Anschluss an den Film.

»1972 gründeten ein paar Arbeiter und Revolutionäre bei Opel in Bochum die »Gruppe oppositioneller Gewerkschafter« (GoG). DieGoG existierte über 40 Jahre und hat mit ihrer radikalen Betriebsarbeit den Wiederstandsgeist in der Bochumer Belegschaft befeuert. Ihre Aktivitäten kulminierten schließlich im wichtigsten wilden Streik der deutschen Nachkriegsgeschichte, als die Belegschaft im Oktober 2004 sechs Tage lang das Werk besetzte und die Produktion in ganz Europa lahmlegte.«

Entstehungsjahr: 2019
Regie und Buch: Johanna Schellhagen / labournet.tv



Eintritt: 10,- EUR, ermäßigt 7,- EUR

https://www.facebook.com/events/480267995858670/

https://www.tri-buehne.de/produktion/luft-zum-atmen-2019

https://de.labournet.tv/project/luft-zum-atmen


Veranstaltungsort

Standort:
tri-bühne