Proteste vor EUCOM wegen US-Venezuelapolitik

Mit einer Kundgebung vor der Europäischen Kommandozentrale der US-Streitkräfte (EUCOM) in Stuttgart-Vaihingen hat das Mitte März gegründete Venezuela Aktionsbündnis Stuttgart am Freitag, den 19. März gegen die Sanktionen und Angriffe auf Venezuela protestiert. In Reden wurde zur Solidarität mit der bolivarischen Bewegung aufgerufen und über die aktuellen Entwicklungen informiert, an einem Infotisch waren Materialien zur Situation in Venezuela erhältlich, sowie u.a. die aktuelle venezolanische Verfassung oder Aufrufe zur Unterstützung der PCV.

Da leider nicht davon ausgegangen werden kann, dass die USA, aber auch die momentan von rechten Regierungen regierten Lateinamerikanischen und auch einige Europäische Staaten ihre Destabilisierungsbemühungen in nächster Zeit beenden, werden weitere Veranstaltungen und Aktivitäten folgen. Achtet auf Ankündigungen!

 

 

 

Termine

Weitere Termine

Suche

Newsletter

Trage Dich in unsere Verteilerliste ein um über Veranstaltungen und Aktionen informiert zu werden.
Newsletterarchiv